Risse in Beziehungen - Veröffentlichung von Alexander Frohn

Alexander Frohn im Forum der Psychoanalyse

Alexander Frohn, Mitglied des Vorstands vom IPPF, wurde für seine wissenschaftliche Arbeit "Risse in Beziehungen - Psychoanalytische Psychotherapie mit Migranten der zweiten Generation" letztes Jahr mit dem Gaetano-Benedetti-Gedächtnispreis der DPG ausgezeichnet.

Nun ist in der Zeitschrift "Forum der Psychoanalyse" unter gleichem Titel ein Vortrag von ihm veröffentlicht worden, der sich auf diese ausgezeichnete Arbeit bezieht.

Mehr dazu finden Sie hier.